Eigene, professionelle Videos sind teuer.

Nach meinen Internetrecherchen liegen Angebote durchschnittlich bei:

BASIC = Max 2 Min = € 3.900,00

              Max 3 Min = € 7.450,00

              Individuell 1 min ab € 8.490,00

Natürlich: Du kannst dich vor deine Webcam setzen, dir eine geeignete

Kulisse aussuchen (meistens Bücherregale, in denen die eigenen Bücher

stehen), im Ohrensessel oder vor einem Tisch sitzen und deine Texte

präsentieren. Sicherlich gibt es auch Freunde*Innen, die gut mit einer

Videokamera umgehen können. Aber was ist mit der perfekten

Beleuchtung, mit einem professionellen Schnitt (Postproduktion?)

 

Da die Künstleragentur meines Mannes STUDIO D Entertainment ,

für die ich auch arbeite, mit Vaingolts Media einige Projekte realisiert

hat, haben Vaingolts Media und ich uns gefragt:

 

Wie können wir Autoren*innen die Produktion (und Postproduktion) eines Profi-Videos

anbieten, das bezahlbar ist?

 

Hier ist die Antwort:

Drehort:     Das Studio von Vaingolts Media in Hilden. Die Kulisse kann für jede*n Autor*in individualisiert werden.

 

Ablauf:       Drei hintereinander an einem Tag = von 11 Uhr bis 18 Uhr = 6h Stunden Dreh;

                  halbe Stunde Pause fürs Team = 2h Drehzeit max. pro Autor*In.

                  Heißt also: Die Textpassagen haben Ihr perfekt vorbereitet. Ihr kommt spätestens eine ½ Stunde vor Deiner angesetzten Drehzeit.

                  Drehtage werden Samstage oder Sonntage sein.

 

Länge pro fertigem Video: Sechs Minuten

Kosten incl. Postproduktion:                                        Pro Autorin € 999,00 zzgl. MwSt.

 

(Nebenkosten wie Anfahrt etc. müssen natürlich selbst getragen werden.

Kaffee, Tee, Obst sind inkludiert) Gewünschte, persönliche Requisiten

(Bücher, Messer, Pistolen etc.) müssen mitgebracht werden.

Vermittlung und Organisation liegen bei mir; ich werde auch als

Unterstützung und Tippgeberin Vorort sein (auch mit dem Puderquast :) ).

 

Nutzungsrechte / Verwertungsrechte / GEMA/ Einstellung auf eigenen

Youtube-Kanal und derlei wichtige Angelegenheiten liegen ausschließlich

bei der Autorin. Das heißt also: Wer Musik im Vorspann, als Untermalung

oder im Abspann haben möchte, sendet diese (oder per Stick) an Vaingolts

Media. Das Video wird der Autorin zwecks Korrekturwünsche gesendet –

gewünschte Korrekturen können nur einmalig durchgeführt werden.

 

Mit einem professionellen Video werdet ihr euch auch die eine oder andere

Tür bei Lesungsanfragen öffnen oder sogar bei einem Verlag.

 

Schaut Euch gern mein Autorenportrait auf youtube an, damit Ihr wisst,

in welche Richtung es geht.  Im Unterschied zum Studio wurde es bei mir

Zuhause gedreht. Wer das gerne auch möchte, der nimmt bitte mit mir Kontakt

auf. Aufwand und Kosten liegen dann natürlich in einem anderen Rahmen.

Das Studio verfügt auch über zwei Tonaufnahmekabinen,

falls jemand „nur“ Tonaufnahmen möchte. Auch hierfür erstellen

wir ein individuelles Angebot.

 

Meldet Euch gerne bei mir!

Martina

autorin@siems-dahle.de

© 2013 Siems-Dahle